Ergotherapeutische Praxis

Longuyoner Straße 2, 01796 Pirna

 

Ziele der Ergotherapie

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ergotherapie ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. Gemeinsam finden Therapeut und Klient Wege für eine größtmögliche Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit.

 

Zielgruppen

Klienten vom Kleinstkind bis ins hohe Alter.

 

Leistungsangebot

In unserer Praxis arbeiten Therapeuten mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen:

  • Handtherapie
  • Ergotherapie nach IntraActPlus-Konzept
  • Bobath-Therapie für Erwachsene
  • Grafomotorisches Training, funktionelle, handwerkliche, spielerische und gestalterische Behandlungstechniken
  • Geriatrische und psychische Behandlungen
  • Verhaltenstherapie
  • Sensorische Integrationstherapie
  • Therapeutisches Klettern
  • Auditives Hörwahrungstraining nach Warnke
  • Kindersportgruppe (3-6 Jahre)
  • Töpferkurs
  • Korbflechtkurs

Seit Kurzem sind wir stolze Besitzer eines neuen Trainingsgerätes - dem mtd- systems- der Spezialist in der motorischen Rehabilitation.

Bei vielen Patienten ist die Wahrnehmung der eigenen Bewegung stark gestört. Darum benötigen sie beim motorischen Lernen ein extremes Feedback.
Durch dieses Gerät erhalten sie das grafisch und akustisch in leicht verständlicher Sprache.

Durch dieses Feedback bleiben die außerordentlichen Therapieerfolge in der motorischen Rehabilitation nicht aus.

Mit diesem Gerät können wir – Messen - Trainieren – Dokumentieren

Messen – Es werden schnell und zuverlässig objektive Daten über den aktuellen Stand von Gleichgewicht, Belastungsfähigkeit, Kraft und Koordination ermittelt. Neben den motorischen Fähigkeiten werden aber auch Körperwahrnehmung , Kognition, Reaktion, Antizipation und Aufmerksamkeit getestet.

Trainieren – Durch den zielgerichteten Einsatz seiner aktuellen kognitiven, sensorischen und motorischen Fähigkeiten versucht der Patient die Aufgaben am Bildschirm zu lösen.

Dokumentation – Mess- und Trainingsdaten werden automatisch gespeichert, dies ist wichtig für Therapeuten und für die Motivation des Patienten.

Anwendungsbeispiele :

  • Multiple Sklerose
  • Parkinson
  • Zur Sturzprophylaxe
  • Gleichgewichtsstörung
  • Infantile Zerealparese
  • Schlaganfall
  • Arthrose
  • Rückenschmerzen und vieles mehr

Grundlagen

  • Ergotherapie wird vom Haus- oder Facharzt verordnet.
  • Einzel- oder Gruppentherapie
  • Hausbesuch bei medizinischer Begründung
  • alle Krankenkassen, auch privat und Berufsgenossenschaft ( BG )
  • Heilmittelverordnung entsprechend SGB V

 

Standort

Die Ergotherapeutische Praxis  befindet sich auf dem Pirnaer Sonnenstein im „Haus der Gesundheitsförderung“. Durch die unmittelbare Nähe zur B 172 sowie des Autobahnzubringers zur A 17 ist unsere Einrichtung mit PKW gut erreichbar. Vor der Einrichtung stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Es besteht eine direkte Anbindung an die Buslinie H/S des Stadtverkehrs Pirna.

 

Ansprechpartner und Kontaktdaten

Ergotherapeutische Praxis

Fachliche Leiterin: Ute Elß

Adresse:
Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital e. V.
Ergotherapeutische Praxis im "Haus der Gesundheitsförderung"
Longuyoner Straße 2
01796 Pirna

Telefon: 0 35 01 - 49 07 70
Mobil: 01 51 - 18 01 69 12

E-Mail: info@lebenshilfe-psf.de